MamiClan
/


Wild Babies. Happy Clans.

 

Hallo!

Schön Dich auf meiner Seite zu sehen!

Ich heiße Aylin Beldir, bin 1985 in Haan (Rheinland) geboren, verheiratet und seit 2016 Mutter einer wundervollen Tochter, die mich in die bedürfnis- und bindungsorientierte Welt geführt hat.

In 2016 habe ich meine beiden Studiengänge Romanistik/Anglistik sowie International Management abgeschlossen und musste mit der Geburt meiner Tochter erst mal umdenken. Arbeiten mit/trotz Kind? Aber meine Interessen liegen doch jetzt bei Stoffwindeln und Tragetüchern! Es dauerte nicht lange, bis ich meine aktuellen Interessen mit meinem bereits erworbenen Wissen insbesondere aus meinem internationalen Studiengang in einer Idee vereinen mochte:

Den Grundstein meiner Idee legte der Aufbau einer neuen Stoffwindelmarke sowie einem Online Shop, in dem ich meine und andere Stoffwindelmarken, Tragetücher, Zubehör und andere nachhaltige Babysachen verkaufen möchte. Um meine Kunden kompetent und professionell bedienen zu können, ließ ich mich diesbezüglich von den Stoffwindelexperten zur Stoffwindelberaterin und von der Trageschule NRW zur Trageberaterin ausbilden. Durch die Ausbildungen erlangte ich nicht nur den Vorteil meine Kunden online professionell zu beraten, sondern auch face-to-face Einzelberatungen, Kurse und Workshops zu geben.

Doch die bedürfnis- und bindungsorientierte Welt dreht sich natürlich um weitaus mehr als um Stoffwindeln und Tragetücher. Die Top-Themen meines Mutterdaseins umfassten wie bei vielen anderen Müttern nun auch insbesondere das Stillen und die Babyernährung, den Babyschlaf sowie Windelfrei. Mit der kompakten Ausbildung zum Artgerecht Coach, die diese und andere Themen wie Schwangerschaft, Natürliche Geburt und das Bonding danach sowie Kinderbetreuung und Clanbildung zusammenfasst, runde ich mein Elternberatungsprogramm ab und begleite Familien in ein artgerechtes und glückliches Leben.

Eltern sein ist ganz schön stressig - da brauchen wir uns nichts vorzumachen. Mit meinem Beratungsprogramm möchte ich die Eltern, die zu mir kommen so gut wie möglich von diesem Stress entlasten. Es gibt aber auch Stressfaktoren, die nicht unbedingt etwas mit den Kindern zu tun haben, sondern die uns persönlich intensiv betreffen. Dazu gehören zum Beispiel Depressionen (insbesondere betroffen sind allerdings Mütter während und nach der Schwangerschaft), Angst und Panik Attacken, Trauer und Wut, Beziehungsstress, Überforderung und Müdigkeit und andere Stressfaktoren. Um auch hierbei meine Eltern unterstützen zu können, habe ich eine besondere Entspannungstechnik, die Access Bars, gelernt und bin seit Juni 2018 offizielle Accass Bars Practitionerin.

Eine Formel für das perfekte Familienleben gibt es leider noch nicht. Ich habe es mir jedoch zur Aufgabe gemacht, Familien auf ihren Weg zum gemeinsamen Glück zu unterstützen und Ihnen Möglichkeiten für ein artgerechtes, nachhaltiges und achtsames Leben anzubieten.


Meine Qualifikationen:

  • Access Bars Practitioner (2. Zertifizierung, Januar 2019)
  • Access Bars Practitioner (1. Zertifizierung, Juni 2018)
  • Artgerecht Coach Aufbaukurs ( Oktober 2017, Endprüfung ausstehend)
  • Stoffwindelberaterin der Stoffwindelexpertin (Juni 2017)
  • Trageberaterin der Trageschule NRW Grundkurs (März 2017)
  • Artgerecht Coach Grundkurs (März 2017)
  • Bachelor in spanischer Romanistik & Anglistik (September 2016)
  • Bachelor in International Management (März 2016)